DARK

Antworten
Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2230
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

DARK

Beitrag von Whitby Cat »

Nur mal so in die Zukunft gedacht - ich meine eine Zukunft nach Corona,
in der die Ausrichtung von Conventions hoffentlich wieder möglich ist:

Ich fände es ziemlich cool, mal auf einer Sci-Fi-Con (wie z. B. FedCon)
Schauspieler der Serie DARK kennenzulernen.
Nicht nur deshalb, weil ich diese Show und die Darsteller gut finde,
sondern auch weil ein Veranstalter es mit weniger Kosten zu tun hätte.
Für die meisten Gäste würden schon mal teure Reiseausgaben entfallen.
Dann wären wahrscheinlich auch die Gagen niedriger.
Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, daß auch nur Einer von denen
100.000 € am Tag verlangen würde. :mrgreen:
Außerdem habe ich gelesen, daß nur jeder 10., der die Serie streamt,
aus Deutschland stammt. Also scheint sie auch international bekannt
und beliebt zu sein.

Wie denkt Ihr darüber?
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“